Daniela von Stosch

Daniela von Stosch

Atemtherapeutin AFA®, Psychotherapie (HpG). Aus- und Weiterbildung in Atemtherapie, Gestalttherapie, Körperpsychotherapie, Trauer- und Krisenbegleitung, Meditation. Praxis in München und Glonn.

www.raumfuerneueperspektiven.de


Bewegte Atemarbeit - Pause einlegen und Kraft schöpfen

Wir achten auf den Rhythmus unseres Atems.
Wir bewegen uns. Wir erholen uns in Ruhe und Stille.

Ein Abend, um eine Pause einzulegen und Kraft zu schöpfen. Wir werden mit leichten Bewegungsübungen arbeiten und unseren Atemfluss anregen und vertiefen. Geben wir der inneren Bewegung des Atems nach, kann sich Gleichgewicht und Harmonie entwickeln. Die Kraft des Atems kann sich entfalten.

Bewegte Atemarbeit 2017

Dozentenhonorar 20 Euro je Termin
Keine Anmeldung nötig.
1 x im Monat Mittwoch von 18:00 - 20.00 Uhr

26.07. | 20.09. | 25.10. | 15.11.2017

Bewegte Atemarbeit 2018

Dozentenhonorar 20 Euro je Termin
Keine Anmeldung nötig.
1 x im Monat Mittwoch von 18:00 - 20.00 Uhr

17.01. | 21.02. | 21.03. | 18.04. | 16.05. | 20.06. | 19.09. | 17.10. | 21.11.2018



In der Ruhe liegt die Kraft - Im Atem die Harmonie

Ein Wochenende mit bewegter Atemarbeit und Elementen aus dem Qigong. Dieser kleine Ausstieg aus dem Gewohnten mit Zeit für persönliche Themen, für Fühlen und Nachspüren lässt uns Kraft schöpfen. Einfache Übungen helfen uns dabei, die Belastungen des Alltags loszulassen. Die angeregte vertiefte Atmung beruhigt unseren Geist. Die achtsamen Bewegungen, die Erfahrung der Stille sowie das Erleben in der Gruppe stärken uns. Wir können Leichtigkeit und Freude tanken.

Dozenten: Daniela von Stosch und Katja Grünewald

Katja Grünewald, geb. 1961, Physiotherapeutin, Ausbildung in Reflektorischer Atemtherapie, langjährige praktische Erfahrung in Meditation und im "Erfahrbarem Atem/Middendorf" und in Weiterbildung Qigong Yangsheng

Anmeldung06.10.2017 | 18 Uhr - 08.10.2017 | 14 Uhr - 2 Tage
Kursgebühr 200 Euro
Unterbringung/Verpflegung 90 - 120 Euro

Die Kraft der Gegenwart - Atemerfahrung im QiGong

„Möge ich wissen, wie ich die Samen der Freude täglich in mir nähren kann.“
(aus der buddhistischen Liebende-Güte-Meditation)

Wir üben, anzukommen in Ruhe und Gelassenheit. Ruhe bringt Klarheit. Die angeregte vertiefte Atmung beruhigt unseren Geist. Wir üben, im gegenwärtigen Moment zu sein. Es ist Zeit zum Nachspüren, zum Fühlen und Wahrnehmen und für persönliche Themen. Einfache Übungen helfen uns dabei, der inneren Stimme zu lauschen und die Kraft des Augenblicks zu erleben. Im Laufe des Wochenendes werden wir versuchen herauszufinden, wie wir diese Erfahrungen im alltäglichen Leben integrieren können.

Übungsabläufe des Qigongs und der Atemlehre sowie Tanz und Malen begleiten uns durch das Wochenende.
Am Samstagnachmittag besteht die Möglichkeit einer Einzelsitzung.

Anmeldung16.11.2018 | 14.30 Uhr - 18.11.2018 | 14 Uhr - 2,5 Tage
Kursgebühr 245 Euro
Unterbringung/Verpflegung 90 - 136 Euro

Dozenten: Daniela von Stosch und Katja Grünewald

Katja Grünewald, geb. 1961, Physiotherapeutin, Ausbildung in Reflektorischer Atemtherapie, langjährige praktische Erfahrung in Meditation und im "Erfahrbarem Atem/Middendorf" und in Weiterbildung Qigong Yangsheng