Prof. Dr. Claus Eurich | Persönlichkeitsentfaltung

Dozent

Claus Eurich

Prof. Dr. phil. Claus Eurich, Hochschullehrer für Kommunikationswissenschaften und Ethik; Kontemplationslehrer; Buchautor

www.interbeing.de

Wichtigste Veröffentlichungen der letzten Jahre:

  • Spiritualität und Ethik. Stuttgart 2003
  • Die heilende Kraft des Scheiterns. Petersberg 2006/2014
  • Wege der Achtsamkeit. Petersberg 2008
  • Das Gute im Bösen. Petersberg 2010
  • Über den eigenen Schatten springen. Petersberg 2015
  • Aufstand für das Leben. Vision für eine lebenswerte Erde. Petersberg 2016

Vier Schritte auf dem Weg zum Selbst
Bildung und Entfaltung der Persönlichkeit

Die menschliche Persönlichkeit ist von außerordentlicher Vielfalt. Körper, Geist und Seele, der Verstand und die Emotion, Rationalität und Intuition bilden eine natürliche Einheit.

In diesem Training wollen wir in die Berührung mit allen Ebenen gehen und sie erfahrbar machen. Wir betrachten Persönlichkeit dabei als Prozess, der sich durch das gesamte Leben zieht; denn auch die Persönlichkeit unterliegt den Wandlungen des Lebens und bildet sich kontinuierlich neu.

Prof. Dr. Claus Eurich führt durch diese spannende Reise zu sich selbst mit inhaltlichen Impulsen, praktischen Übungen und Anleitungen zur Reflexion und Innenschau.

Das Training wendet sich an Menschen aus unterschiedlichen Lebens- und Berufsbereichen, die Ihre Persönlichkeit entfalten und wesentliche Seins-Fragen für sich selbst beantworten möchten. Die Gruppe durchläuft gemeinsam einen wachsenden, Prozess, in dem Gespräche und Austausch das Training ergänzen und bereichern.

Wenn Sie mehr über Prof. Claus Eurich, seine Sehnsüchte und seine Motivation erfahren möchten, lesen Sie das Interview zu der Fortbildung

Anmeldung

Es wird die Buchung der gesamten Fortbildung empfohlen,
die nach Abschluss aller Schritte zur Zertifizierung führt.

Bei Buchung bis zum 01.11.2017 gilt der Frühbucherpreis in Höhe von 900 Euro. Danach kostet die Gesamtbuchung 1000 Euro.

Vier Schritte auf dem Weg zum Selbst
Schritt 1 – Das Leben hören - Empathisch und gewaltfrei kommunizieren

Der Mensch ist Kommunikation. Alles was wir sagen und nicht sagen, Mimik und Gestik, äußere und innere Haltung, sind eine Weise des Kommunizierens. Kommunikation ist der Schlüssel zu allem. Der Kurs will eine achtsame innere Haltung einüben, aus der eine Weise der Kommunikation hervorgeht, die wahrhaftig, empathisch, nicht verletzend, ethisch fundiert und zugleich zielführend ist. Es werden Kriterien für diese Kommunikation erarbeitet, und sie wird an Fallbeispielen eingeübt.

Anmeldung

23.11.2017 | 18 Uhr - 26.11.2017 | 14 Uhr - 3 Tage
Kursgebühr bei Einzelbuchung 350 Euro
Unterbringung/Verpflegung 135 - 180 Euro

Vier Schritte auf dem Weg zum Selbst
Schritt 2 - Kairos – Existentielle Momente beim Schopfe packen

Ihre Vergänglichkeit macht Zeit zu einer so existenziellen Kategorie. Doch der Mensch ist mehr als Vergänglichkeit, und Zeit ist mehr als das Dahineilende und uns Jagende. Davon spricht die Kairos-Zeit: Jeder Mensch hat sein eigenes Schicksal und seine eigenen Chancen. Kairos-Momente sind jene, in denen das Ewige das Zeitliche berührt, das Besondere hervorbricht, die Zeit sich erfüllt. Sei achtsam und ergreife diese Momente! Dem wollen wir im Kurs durch Reflexion, Übungen und Stille nachspüren.

Anmeldung

19.01.2018 | 18 Uhr - 21.01.2018 | 14 Uhr - 2 Tage
Kursgebühr bei Einzelbuchung 250 Euro
Unterbringung/Verpflegung 90 - 136 Euro

Vier Schritte auf dem Weg zum Selbst
Schritt 3 - Leben in der orientierenden Kraft von Sehnsucht und Vision

Wir Menschen sind Sehnsuchtswesen. Die Sehnsucht zieht uns über uns hinaus zum tiefen Wesen des Seins, zu den größten und schönsten Möglichkeiten. Hinter jeder Sehnsucht, sei sie auch noch so an Dingen und an Vergänglichem orientiert, steht im Letzten die Sehnsucht nach einer umfassenden Liebe, nach Ankommen und Vereinigung, nach dem Licht, nach dem Absoluten. Die Vision, die in uns lebt, gibt der Sehnsucht ihre Gestalt. Im Seminar wollen wir der Sehnsucht nachspüren und der Vision Raum geben.

Anmeldung

20.04.2018 | 18 Uhr - 22.04.2018 | 14 Uhr - 2 Tage
Kursgebühr bei Einzelbuchung 250 Euro
Unterbringung/Verpflegung 90 - 136 Euro

Vier Schritte auf dem Weg zum Selbst
Schritt 4 - Ethisch denken, ethisch empfinden, ethisch handeln

Authentizität und Beheimatung in universalen Werten bilden die Basis eines dem Leben dienenden Seins. Das Ethos begründet die Selbstachtung des Menschen. Es ist zugleich die Voraussetzung für eine humane und nachhaltige Entwicklung. Wir betrachten die wesentlichen ethischen Ansätze und prüfen ihre Bedeutung für das Alltagshandeln. Die TeilnehmerInnen können eigene Erfahrungen und Herausforderungen einbringen und sowohl diese als auch sich selbst auf den Prüfstand stellen.

Anmeldung

21.06.2018 | 18 Uhr - 24.06.2018 | 14 Uhr - 3 Tage
Kursgebühr bei Einzelbuchung 350 Euro
Unterbringung/Verpflegung 135 - 204 Euro