Pressemeldungen

JAZZ im Domicilium

23.06.2017

Stiftung Domicilium e.V. in Weyarn lädt am 16. Juli ab 15 Uhr wieder ein, zum beschwingten Sommerfest mit Live-Musik der F.A.M.O.U.S. Jazz Band in die Holzkirchenerstr. 3 zu kommen.

Ankündigung: Symposium zu „Ethik und Würde am Lebensende“ im Domicilium

13.06.2017

Zum 16. Benefiz-Symposium lädt die Palliativ-Spirituelle Akademie des gemeinnützigen Vereins Stiftung Domicilium am 15.7.2017 in die Holzkirchenerstr. 3 in Weyarn ein.
Das Symposium beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr; der Erlös kommt der Arbeit in der Domicilium Hospiz-Gemeinschaft zu Gute.

Sufi-Abend mit Ingo Taleb Rashid – Geheimnis, Magie und Inspiration

12.06.2017

Sufi-Abend mit Ingo Taleb Rashid – Geheimnis, Magie und InspirationAm 3.6.2015, einem lauen Sommerabend, fand im Domicilium in Weyarn ein offener Sufi-Abend statt. Über 20 interessierte, begeisterte oder dem Sufismus verbundene Menschen kamen zusammen.

Mit Leidenschaft für Volksmusik

08.06.2017

Mit Leidenschaft für VolksmusikBenefizkonzert zugunsten der Domicilium Hospiz-Gemeinschaft

Für Musikliebhaber gibt es am 23.Juni im Domicilium in Weyarn, Holzkirchenerstr. 3 ein Schmankerl.
Um 19 Uhr spielt das ‚Ensemble Allegra‘ auf – ein ganz besonderes Benefizkonzert für die wertvolle Arbeit, die in der Hospiz-Gemeinschaft für Kranke, Sterbende und deren Angehörige geleistet wird.

Interreligiöses Symposium im Domicilium am Wochenende vom 25.2.2017

26.02.2017

Interreligiöses Symposium im Domicilium am Wochenende vom 25.2.2017„Wenn der Pfarrer ins Haus kommt, dann ist es so weit…“ Mit dieser Erfahrung sind heute Vertreter verschiedener Religionen konfrontiert, wenn es ums Sterben geht. Beim interreligiösen Symposium, veranstaltet vom gemeinnützigen Verein Stiftung Domicilium in Weyarn, stellten sieben Repräsentanten unterschiedlicher religiöser Richtungen und Kirchen ihre Anschauungen zu Krankheit, Sterben, Tod und Bestattung dar.

Seite: « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | »