Charlie Pils | Stille Meditation und Selbsterforschung

Charlie Pils

Charlie Pils ist Dharma-Lehrer in der Nachfolge der buddhistischen Nonne Ayya Khema. und vermittelt seit 1994 Stille- und Einsichtsmeditation (Samadhi und Vipassana) auf den Grundlagen der Lehren des Buddha.
Er ist in der spirituellen Leitung des Meditationszentrums Buddha-Haus München.
www.buddhahaus-muenchen.de

www.charlie-pils.de



2020

Online-Kurs „Still ins Neue Jahr“ mit Charlie Pils

Online-Kurs im Livestream per Zoom

9-Tage-Onlinekurs vom 31. Dezember 2020 | 19:30 Uhr bis 9. Januar 2021 | 10 Uhr

Der Online-Kurs findet auf Spendenbasis statt und ist für jeden frei zugänglich.

Zoom-Link:

https://us02web.zoom.us/j/83912585022

Zoom ID:

839 1258 5022

Tagesplan:

https://www.buddha-haus.de/wp-content/uploads/2020/12/Zeitplan_Onlinekurs-Still-ins-Neue-Jahr.pdf


Dana/Spende für den Kursleiter:
Karl Pils
IBAN:DE 1670 0932 0000 0216 1990
VR Bank Herrsching
BIC: GENODEF1STH

Dana/Spende für Stiftung Domicilium e.V.:
IBAN: DE73 7115 2570 0012 2311 48
Kreissparkasse Miesbach Tegernsee
BIC: BYLADEM1MIB
Verwendungszweck: Charlie Pils Online / Spende

2021

Wer bin ich? - Antworten aus dem Herzen
Samadhi - Vipassana
Meditation in edlem Schweigen

Der Weg zu dir selbst beginnt, wenn die Stimmen deiner Begierden, Abneigungen und Ängste im offenen Raum deines Seins ihre Macht über dich verlieren und du im Herzen angekommen bist. Jetzt kannst du dein innerstes Herz befragen:

Wer bin ich - Woher komme ich - Wohin gehe ich?

Was ist Leben? Jeder Lebensabschnitt, jeder Bewusstseinszustand, jeder Moment hat Anfang und Ende. Jedem "Tod" folgt "Geburt". Auch wenn dein Körper-Geist zerfällt? Wohin gehst du?

Deine karmische Welt entsteht in dir, immer Jetzt! Meditation verändert deine Welt, deine Selbst-Wahrnehmung und Wirklichkeit. Wem widerfährt das?

Frage dein Herz: Wofür möchte ich mein Leben in diesem vergänglichen Körper-Geist geben? Was würde ich tun, wenn ich keine Angst hätte? Gibt es eine "Bestimmung", eine "Innere Führung", der ich mich anvertrauen kann? Kann ich lernen, die Stimmen der Weisheit und Liebe des "Herz-Geistes" von den verführerischen Stimmen des "Körper-Geistes" zu unterscheiden?

Vertrau darauf, dass jeder innere und äußere Weg gut ist, wenn er wahrhaftig ist, er deinen persönlichen Fähigkeiten und Kräften gemäß ist und dem Leben dient, das sich in Liebe gestalten will, durch dich – Immer Jetzt - im Weg in ein "Aufwachen" in DAS, was du zeitlos immer warst, bist und sein wirst.

AnmeldungK2123
30.05.2021 | 18 Uhr - 06.06.2021 | 11 Uhr - 7 Tage

Kursgebühr 320 € + Dana für den Lehrer (Spende)
Unterbringung/Verpflegung 315 - 504 Euro



Lebendige Stille
Stille und Einsichts-Meditation in edlem Schweigen

Wir gehen achtsam, wissensklar, zulassend und loslassend den inneren Weg der Geistesruhe in die Stille unseres Seins und gewinnen befreiende Einsichten in die Natur des Lebens durch eigenes Erleben und Erkennen.

Im Weg des Loslassens, des "Nicht-Erreichens", des "Nicht-Tuns", des "Nicht-Wissens" reinigt und konzentriert sich deine Lebenskraft und öffnet dich für das Erleben deiner dir innewohnenden natürlichen Herzensgüte und schöpferischen Lebensfreude bis in das Erleben der Reinheit und Unbegrenztheit deines "Inneren Körpers". In der Wahrheit deines ursprünglich reinen unbegrenzten Seins erlebst du die "lebendigen Stille" deines Herzens.

Deine Lebensängste weichen durch Selbsterkenntnis dem Vertrauen in die Weisheit deines Herzens. Du entdeckst, dass du deine wunderbaren Fähigkeiten mit Freude, Liebe und Mitgefühl verschenken kannst "achtsam, wissensklar und gleichmütig", - mitten in allen Unwägbarkeiten des Lebens. Du bist im Weg des Herzens in ein wahrhaft lebendiges Sein, - mitten im Alltag – immer Jetzt.

AnmeldungK2140
31.10.2021 | 18 Uhr - 07.11.2021 | 11 Uhr - 7 Tage

Kursgebühr 320 € + Dana für den Lehrer (Spende)
Unterbringung/Verpflegung 315 - 504 Euro