Meditation

„Es liegt im Stillsein eine wunderbare Macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche.“
(Gemeinsames Leben/Das Gebetbuch der Bibel von Dietrich Bonhoeffer)

In unserer hoch komplexen, leistungsorientierten und belasteten Welt brauchen die Menschen mehr denn je eine Zeit der bewussten stillen Einkehr, damit der Sinn des eigenen Seins sowie die Kraft zum wahren Leben erneut entdeckt werden können. Das Domicilium bietet hierzu verschiedene Kurse an, die allen ernsthaft suchenden Menschen zugute kommen sollen.

Wir laden Sie ein ein, im vielfältigen Angebot des Domiciliums Ihren Weg der inneren Einkehr zu finden.

Corona-Virus:
Die Morgen- und Mittwochsmeditationen im Hospiz-Zendo finden bis auf weiteres nicht statt. Stattdessen freuen wir uns auf Sie bei unserer täglichen

ONLINE | Morgenmeditation
6.30 - 7 Uhr

Zoom-Link zur täglichen Morgenmeditation

Meeting-ID: 845 8755 0439
Kenncode: 302635

Rezitationstext (PDF)


ONLINE | Mittwochabendmeditation

Auch die Abendmeditation, das wöchentliche Treffen am Mittwoch, findet derzeit online statt. Geleitet wird der Abend von Andrea Weyerbusch. Herzlich willkommen!

Zoom-Link zur Mittwochabend-Meditation

Meeting-ID: 879 6769 4661
Kenncode: 108108

Ablauf

19.25 - Ankommen
19.30 - Beginn
Stille Meditation (30 min)
Gehmeditation | Körperübungen (10 min)
Angeleitete Meditation | Kontemplation (15-20 min)
Vortrag (15 min)
Austausch und Ende gegen 21.00 Uhr

Partielle Teilnahme möglich

Offene Veranstaltung - keine Anmeldung notwendig